AKTUELL

DRH IN SOZIALEN NETZWERKEN

UNSERE PARTNER

Bildungs- und Informationszentrum

Das BiZ Bildungs- und Informationszentrum führt Seminare und Fortbildungen im sozialen und kulturellen Bereich sowie zu verschiedenen Aspekten von Projektarbeit durch.  

Mit dieser Arbeit fördert das BiZ das Entwicklungspotential vor allem gesellschaftlicher Organisationen in verschiedenen Regionen der Russischen Föderation und den Neuen Unabhängigen Staaten. 


 

Einen Schwerpunkt der Arbeit stellt die Weiterbildung und Betreuung von MitarbeiterInnen deutscher Kulturzentren und russlanddeutscher Organisationen in Russland, Kasachstan, Kirgisien, Usbekistan und der Ukraine dar.
Darüber hinaus bietet das BiZ für gesellschaftliche Organisationen, Firmen, und Institutionen die inhaltliche und technische Organisation von Seminaren und Workshops zu unseren zentralen Themen an. 

Das Spektrum des Ausbildungsangebotes umfasst zentrale Themen wie Projektmanagement, Öffentlichkeitsarbeit, Fundraising, Gesundheitsförderung, Jugendarbeit und Spracharbeit. Den Lehrprogrammen der vom BiZ durchgeführten Seminare liegen europäische Standards und moderne Methoden zugrunde.
Die Bildungsarbeit wird ergänzt durch die Publikation von methodisch-didaktischen Materialien, wie dem vierteljährlich erscheinenden Bulletin „BiZ-Bote“ oder Handreichungen für den Deutschunterricht. 

Das weite Netzwerk des BiZ, bestehend aus 18 regionalen Vertretungen, so genannten Knotenpunkten, in Russland und den Neuen Unabhängigen Staaten und 260 Fachkräften, die in ihren Fachgebieten als regionale Multiplikatoren fungieren, ermöglicht es, effektiv zu arbeiten und den Weiterbildungsbedarf in den Regionen stetig zu evaluieren, um das Angebot des BiZ am Bedarf auszurichten.
 
Partner des BiZ sind neben deutschen und russischen Ministerien sowie Organisationen der Russlanddeutschen auch eine Reihe russischer Lehranstalten, Nichtregierungsorganisationen, die Deutsche Botschaft Moskau, die Robert-Bosch- und die Konrad-Adenauer-Stiftung, das Goethe Institut, UNICEF und die UNESCO.
Das BiZ- Bildungs- und Informationszentrum nahm seine Arbeit 1992 im Rahmen der staatlichen Programme der deutsch-russischen Zusammenarbeit zugunsten der Russlanddetschen auf.

русский deutschenglish
Deutsch-Russisches
Haus Moskau
Web - design - Nsign
SEO & promotion | Advertising |
Site programming | CMS programming